Corona Drops bei SYRUP: YEEZY, Jordan, NIKE & Converse

Corona Drops bei SYRUP: YEEZY, Jordan, NIKE & Converse

Die gesamte Welt wird derzeit durch den Ausbruch von COVID-19 beeinflusst. Davon ist natürlich auch die Sneaker-Szene betroffen. Releases wurden abgesagt oder verschoben. Das hatte auch auf Auswirkungen auf SYRUP. Aber wir geben unser Bestes, um euch einige der heißesten Releases trotz der erschwerten Bedingungen zu bieten.


Unser Store in der Krugergasse 10 ist seit dem 14. April wieder für euch geöffnet. Natürlich halten wir uns vor Ort an alle Sicherheitsbedingungen und stellen euch Desinfektionsmittel zur Verfügung. Hier zeigen wir euch, welche Drops wir für euch sichern konnten. 


YEEZYs für Alle: 350s, 700s & 380s in allen Größen



adidas und YEEZY haben sich bisher recht unbeeindruckt von der weltweiten Situation gezeigt und sind ihren Release Kalender bis jetzt ungestört im vollen Ausmaß gefahren. Die Camp-Outs sind zwar diesmal ausgeblieben, alle Releases fanden via Online-Raffle auf YEEZY.supply, adidas und anderen Retailern statt. Allein im März & April droppten unter anderem der YEEZY 350 V2 “Linen”, YEEZY 700 V3 “Alvah” & YEEZY 380 “Mist”. Alle drei Releases findet ihr in allen Größen bei uns im Online-Shop



Fear of God x Converse Chuck 70 in Stock



Jerry Lorenzo’s Fear of God und Converse schicken ihre zweite Kollaboration ins Rennen und haben zwei schicke Colorways des Chuck 70 an den Start gebracht. Bekannt für ihre elegant-sportlichen Kollektionen, bringt FOG ihre bekannte Farbpalette in Beige, Grau und Schwarz und ihr beliebtes Colorblocking auf den Klassiker. 


Die schwarze Silhouette ist an das Design des FOG x Vans Sk8-Hi angelehnt, der 2016 erschienen ist. Die Details, wie die verlängerten Laces und das Branding auf der Ferse,heben die Kollektion weiter ab und geben dem Schuh einen Touch von High-Fashion. Den FOG x Converse Chuck 70 in Natural, Grey und Black bekommt ihr in allen Größen bei uns online - einfach hier klicken.



Classics on Classics: Air Jordan 1 High “Pine Green” & “Court Purple”



Für alle Fans des Air Jordan 1 gab es auch Nachschub: Mit dem “Pine Green” erschien ein kontroverser Colorway, da die Farben den Boston Celtics, die Rivalen der Chicago Bulls in den 90ern, gelten. Nichtsdestotrotz ein cleaner Schuh, der das Rot des Jordan 1 “Bred” mit grünen Panels ersetzt. Besondere Features sind das “tumbled” Leder auf dem Upper und das hervorgehobene “Wings” Logo.


Der Jordan 1 “Court Purple” erscheint in seiner zweiten Version. Letztes Jahr kam der Schuh im “Bred” Colorblocking, heuer bekommen wir den “Home” Colorway in der Farbe. Der Schuh ist klassisch komplett in Glattleder gehalten. 


Den Air Jordan 1 Pine Green und Court Purple bekommt ihr bei uns im kompletten Size Run online. 



Classics revisited: Nike x Stüssy Air Zoom Spiridon Cage 2 

Die neueste Kreation der langjährigen Kollaborateure Nike und Stüssy dreht sich rund um den neu aufgelegten Running-Klassiker aus den 2000ern, den Nike Air Zoom Spiridon Cage 2. Der “Pure Platinum” Colorway zollt Respekt an die reichhaltige Geschichte der Laufschuh-Linie von Nike. Das machen sie mit metallisch-silbernen Overlays auf dem Upper, die auf vielen Laufschuhen in der Zeit zu finden waren.


Die “Fossil” Version ist lifestyle-lastiger und bietet ein raues Canvas als Upper. Abgerundet werden die beiden Silhouetten mit schwarzen Swooshes sowie einem ovalen Nike X Stüssy Logo auf der Ferse. 


Sowohl den Pure Platinum als auch den Fossil Air Zoom Spiridon Cage 2 findet ihr bei uns online, in allen verfügbaren Größen.